Das Team

Dipl.-Sprechwissenschaftlerin

Klinische Sprechwissenschaftlerin

Mitglied im DBKS e.V.

NF!T-Therapeutin®

Stationen

1991 - 1996 Studium der Sprechwissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle/S.

seit 1996 tätig als Logopädin

seit 2017 in eigener Praxis

Fortbildungen

  • „Kindersprachtherapie in Anlehnung an die Sensorische Integration“
  • „Neurofunktions!therapie (NF!T®) - Mund, Augen, Körper und Hände“ bei Elke Rogge
  • „Das MODAK-Konzept – Kommunikative Aphasietherapie“ bei Dr. Luise Lutz
  • „SpAT® - SprechApraxieTherapie in Kombination mit MODAK“ bei Karen Lorenz
  • „Systematische Behandlung zentraler Faziales- und Hypoglossusparesen nach dem PNF-Prinzip“
  • „Therapie bei Morbus Parkinson in Anlehnung an LSVT“
  • „Das Bobath-Konzept in der Logopädie“ (Modul 1 und 2)
  • „F.O.T.T. – Grundkurs“
  • „Funktionelle Dysphagietherapie in Neurologie, Geriatrie und freier Praxis“
  • „Manuelle Schlucktherapie 1 und 2“ bei R. Nusser-Müller-Busch
  • Fortbildungen zu Trachealkanülen- sowie Sekretmanagement
  • u.a.

Staatl. anerkannte Logopädin

Mitglied in der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Mitorganisatorin des Berliner Netzwerktreffens „UK und Frühförderung“

NF!T-Therapeutin®

Stationen

2004 - 2007 Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin in Berlin

seit 2007 tätig als Logopädin

seit 2017 in eigener Praxis

Fortbildungen

  • „Gebärden-unterstützte Kommunikation (GuK) und UK in der Frühförderung“ bei Prof. Dr. Etta Wilken
  • „Unterstützte Kommunikation – Zertifikatskurs nach ISAAC-Standard“
  • „Interventionsplanung und Intervention in der Unterstützten Kommunikation“ und weitere zum Thema UK
  • „Diagnostik, Prognose und Intervention bei Late Talkern“
  • „Kindersprachtherapie in Anlehnung an die Sensorische Integration“
  • „Mund-, Ess- und Trinktherapie (MET) im Kindesalter“ bei Susanne Renk
  • „Neurofunktions!therapie (NF!T®) - Mund, Augen, Körper und Hände“ bei Elke Rogge
  • „TAKTKIN® - ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen (Kinder)“ bei Beate Birner-Janusch
  • „Das MODAK-Konzept – Kommunikative Aphasietherapie“ bei Dr. Luise Lutz
  • u.a.